Ablauf eines Coachings

Sie nehmen Kontakt mit mir auf und teilen Ihr Anliegen mit.

 

In einem unverbindlichen, kostenfreien ersten Gespräch lernen wir uns kennen und Sie haben die Gelegenheit, mir von Ihrem Anliegen zu erzählen. Ich kann mir ein Bild von Ihrer Situation machen, sodass wir gemeinsam schauen können, welches Vorgehen zielführend ist.


Ihr Ziel vor Augen

Wir nehmen Ihre persönlichen Ziele und Wünsche in den Blick und orientieren uns an Ihren Stärken.

 

Im weiteren Verlauf geht es darum, Ihre Potentiale und Lösungsmöglichkeiten zu wecken, zu fördern und diese ganz bewusst zur Zielerreichung einzusetzen. Ich achte dabei sehr genau auf Ihr berufliches und privates Umfeld, Ihre Interaktion mit anderen Menschen, Ihre Kommunikation und Ihr Verhalten.


Was mein Coaching ausmacht

Für mich sind Sie der Experte für Ihr Thema. Sie dürfen eine empathische Verbundenheit Ihnen gegenüber erwarten, ebenso wie eine für klare Worte notwendige Distanz. Diese Form der Offenheit bekommen Sie nicht von Ihrem Partner, der Partnerin, von Kollegen oder Freunden. Genau hier unterscheidet sich unser Gespräch von anderen 'Unterhaltungen' und kann wirklich weiterbringen. In diesem Sinne halte ich 'Kompass und Taschenlampe' in der Hand  -  und Sie erhalten wertvolles Feedback.

 

Den Abschluss des Coachings bestimmen Sie zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihre Reise allein fortsetzen möchten und wir vereinbaren ein Abschlussgespräch.

 

Für das Coaching bringen SIE ihre Zielvorstellungen und 'Reise'-Wünsche mit - ICH habe den Kompass dabei!

 

Coaching? Training? Seminar?

 Entscheiden Sie selbst, was am besten zu Ihrem Anliegen passt. Für den Kontakt zu mir kö nnenSie gern mein Kontaktformular nutzen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!